Newsletter März 2019


AGRAMA 2018: ein voller Erfolg!

Pierre-Alain Rom

2018 mussten die Organisatoren grosser traditionsreicher Publikumsmessen, wie die Muba, die Züspa und das Comptoir Suisse, die Schliessung ankündigen. Die Ära der Messen sei vorbei, so der generelle Tenor in Medien. Der Schweizerische Landmaschinen-Verband kann hingegen stolz verkünden, dass die grösste Schweizer Fachmesse für Land- und Forsttechnik – die AGRAMA – Ende letzten Jahres wieder über 50'000 Besucherinnen und Besucher begrüssen durfte und mit 263 Ausstellenden gar einen Rekord feierte. Die AGRAMA ist neu auch auf Social Media präsent und hat mit ihren Beiträgen über 150'000, meist jüngere Personen erreicht und damit den Grundstein für eine Community der Zukunft gelegt.Wir wollen uns aber selbstverständlich nicht einfach auf den Erfolgen ausruhen, sondern wir möchten uns ständig verbessern.  Deshalb haben wir zum wiederholten Mal eine umfangreiche Befragung bei den Besuchenden und bei den Ausstellenden der AGRAMA 2018 durchgeführt und so bei unseren wichtigsten Stakeholdern den Puls gefühlt. ?Auch diese Resultate stimmen uns sehr positiv. So sind:

  • 97% der befragten Ausstellenden zufrieden mit der AGRAMA 2018 und 93% von ihnen haben geantwortet, sie werden sicher oder fast sicher wieder an der AGRAMA ausstellen. 
  • 98% der befragten Besuchenden entweder sehr zufrieden oder zufrieden mit der AGRAMA 2018.  98% der Befragten wollen die nächste AGRAMA wieder besuchen. 

Die AGRAMA ist offensichtlich eine Veranstaltung, welche die konkreten Bedürfnisse des Zielpublikums kennt und Ausstellenden wie Besuchenden die Infrastruktur und den Service bietet, den es braucht, um weiterhin eine attraktive Branchenplattform zu sein. Wir sind überzeugt, dass die AGRAMA auch in Zukunft eine zentrale Rolle für Interessierte aus Land- und Forsttechnik spielen wird.  Auch in diesem Kontext freuen wir uns auf die nächste AGRAMA, die vom 26. bis 30. November 2020 in Bern stattfinden wird.

Pierre-Alain Rom, Ausstellungsverantwortlicher AGRAMA 2018


Die schönsten Momente der AGRAMA 2018 als Video


Stimmen der Besucher zur AGRAMA 2018

Guy Parmelin
Conseiller fédéral
Hansruedi Allenbach
aus Rumisberg
Lara Hänni
aus Mittelhäusern
Beat Käser
aus Oberdiessbach
Reto Beer
aus Landiswil
Martial Burgy
de Villars sur Glâne
Julian Waser
de Gletterens
 

Impressionen von der AGRAMA 2018